Über Uns

Anglo-German Law Society

Die Anglo-German Law Society hat es sich zum Ziel gesetzt, den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen deutschen und britischen Juristen zu fördern. In diesem Rahmen setzt sich der Verein für ein besseres Verständnis beider Rechtssysteme ein und fördert so grenzüberschreitende Kooperationen.

Ursprünglich von Studenten am King’s College London gegründet, ist der Verein mittlerweile in Köln, Berlin und London aktiv vertreten. Regelmäßig organisiert der Verein Gastvorträge, Workshops und Pub Nights für seine Mitglieder und ermöglicht es den Mitgliedern so, Kontakte zu knüpfen und ihr Verständnis beider Rechtssysteme zu erweitern. Unser Partner-Netzwerk ermöglicht es unseren Mitgliedern durch exklusive Praktika und Stellenangebote Einblicke in die Rechtspraxis zu erlangen.

Unsere Community bietet unseren Mitgliedern die Chance, sich miteinander zu vernetzen und auf verschiedene Informationen und Datenbanken zu beiden Rechtssystemen zuzugreifen. Das von uns publizierte Anglo-German Law Journal setzt sich mit Rechtsvergleichung auseinander und bietet den Autoren und Autorinnen die Möglichkeit, Feedback von einem international besetzten Editorial Board zu erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!